Tiroler Hallenmeisterschaft

von Moritz Abler

Von 28.2-01.03. fand in Telfs die Tiroler Hallenmeisterschaft im Schwimmen statt. Karoline Granbacher konnte sich über 1x Silber (200m Brust) und 2x Bronze (100m Freistil und 200m Schmetterling) freuen. Jasmin Ungericht sicherte sich wie bereits im Vorjahr über die 200m Schmetterling die Silbermedaille. Anna Mitterer freute sich doppelt. Sie erreichte über 100m Freistil den 3. Platz und erreichte mit ihrer Bestzeit über 100m und 800m Freistil die Limits für die ÖM. Die 9-jährige Valentina Gruber schaffte erstmals bei einer Meisterschaft den Sprung aufs Podest und freute sich riesig über ihre Bronzemedaille über 50m Schmetterling. Giovanna Dalle Vedove schrammte knapp am Podest vorbei, freute sich jedoch über Top Bestzeiten. Für Ann-Lea Knepper, Maria Aufinger, Johannes Mitterer, Olivia Kurz und Katharina Feuersinger reichte es leider für kein Podest, jedoch für neue tolle Bestzeiten.

Auch unsere Masterschwimmerinnen Doris Kaufmann und Simone Aufinger sprangen mit ins Wasser und konnten jeweils bei allen 5 Starts 5 Siege mit nach Hause nehmen. Doris Kaufmann erreichte zudem auch den 2. Platz in der Punktebesten Leistung der Masterschwimmer.

Zurück